Vita

Marlen Tennigkeit studierte von 2015 Bildende Kunst in der Fachklasse Bildhauerei/ Metall bei Prof. Andrea Zaumseil an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. 2022 schloss sie mit Diplom Bildende Kunst bei Prof. Andrea Zaumseil, Prof. Caroline Achaintre und Prof. Dr. Nike Bätzner ab. 2019/20 studierte sie im Rahmen eines Auslandssemesters bei Prof. Dominik Lang und Edith Jeřábková im Studio Sculpture an der UMPRUM, Academy of Arts, Architecture & Design in Prag (CZ). Von 2016 bis 2019 ist sie als studentische Hilfskraft in den plastischen Grundlagen bei Prof. Rolf Wicker und Lucy König sowie in der Siebdruckwerkstatt des Fachbereichs Kunst tätig. 

Berufserfahrung
2007 geht sie nach Berlin um ein dreimonatiges Praktikum im Friedrichstadtpalast als Theaterplastikerin zu absolvieren. Von 2007 bis 2010 ist sie beim Westdeutschen Rundfunk in Köln und erlernt den Beruf der Bühnenplastikerin und Bühnenmalerin. Im Anschluss arbeitet sie von 2011 bis 2015 beim Staatstheater in Cottbus als Bühnenplastikerin.

 
©John Londe

Ausstellungen und Förderungen
2022
Aufenthaltsstipendium der Künstlerstadt Kalbe, Kalbe (Milde) Werkschau 10. International Summer Campus Galerie die 8, Kalbe (Milde) Steadfastness Diplome der Kunst, Volkspark Halle (Saale) Summe mit Mond Schloss Donzdorf, Donzdorf Innere Landschaften Diplompräsentation und Ausstellung ehemaliger Clubraum/Hardenbergstraße 23, Halle (Saale) 
2020 2020: SILVER SURFER So fast and so furious Franckeplatz, Halle (Saale) ARTSEMESTER winter 2020 UMPRUM, Academy of Arts, Architecture & Design Prag, CZ 2019/20 Erasmus+ Stipendium für ein Studium in Tschechien 2019 täglich geöffnet Ausstellungsreihe ABC, A für Alltag Spinnerei Leipzig, boesner Projektraum, Leipzig Bauhaus und bildende Kunst Hallescher Kunstvereins e.V. Künstlerhaus 188, Halle (Saale) Eisenmangel Jahresausstellung, kuratiert von Cécile Hummel Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle täglich geöffnet Ausstellungsreihe ABC, A für Alltag Burg Galerie im Volkspark, Halle (Saale) behind it (solo) Galerie Burg2, Halle (Saale) 2018 Welchen Fehler braucht ein System? Jahresausstellung Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2017/18 Bitte stehen lassen; eine Versuchung Klassenausstellung von Prof. Andrea Zaumseil, Burg Galerie im Volkspark, Halle (Saale) 2017 Jahresausstellung Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2016 Jahresausstellung Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

 

Publikationen
2022 Metall?Metall! 
Momentaufnahme aus den Jahren 2020 bis 2022, Bildhauereiklasse Andrea ZaumseilBurg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2020 Utopie Zine, Ateliér Sochy,UMPRUMAcademy of Arts, Architecture & Design, Prague/ CZ Haltung und Position Burg Jahrbuch 2019, Herausgeber Rektorat der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Metallzeitung erschienen anlässlich der Ausstellung „2020: SILVER SURFER So fast and so furious“ Herausgeber Bildhauerei Klasse Zaumseil Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2019 Bitte stehen lassen; eine Versuchung Katalog der Bildhauereiklasse Prof. Andrea Zaumseil, erschienen anlässlich der gleichnamigen AusstellungHerausgeber Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Bauhaus und bildende Kunst Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Herausgeber Hallescher Kunstverein e.V.im Künstlerhaus 188 2018 Transformation Burg Jahrbuch 2017, Herausgeber Rektorat der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Hochschulverlag

 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner